50 Jahre DATEV

Erfolgsgeschichten schreiben. Gemeinsam.

DATEV wird 50 Jahre.

gugl

DATEV feiert Geburtstag und Sie bekommen den Kuchen.

Was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen? Nur halb so schön! Deswegen gabs zum Jubiläum vier Mini-Gugl mit Kerze.

Das Gewinnspiel ist nun beendet. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre schönsten DATEV Erlebnisse mitgeteilt haben!

jetzt Poesiealbum anschauen

Jubiläumsfilm

Exklusive Interviews und spannende Einblicke hinter die Kulissen: In unserem einmaligen Jubiläumsfilm sowie in zahlreichen Kurzfilmen nehmen wir Sie mit auf eine faszinierende Reise durch die DATEV.

DATEV – damals, heute und morgen

Die 3 Vorstandsvorsitzenden stehen Frage und Antwort zu Themen aus Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

Die Anfänge:

Dr. Heinz Sebiger, 1923 – 2016

Genossen­schaftliche Wirtschafts­form:

Prof. Dieter Kempf

Nachhaltig arbeiten:

Dr. Robert Mayr

Nachgeforscht: Essays

Zurückblicken, innehalten, genauer hinschauen – drei Themen über uns und die Welt.

Die Jahre, die Ihr kennt: Die Chronik

In 50 Jahren kann viel passieren – Gemeinsam mit Ihnen erleben wir das letzte halbe Jahrhundert noch mal.

Mit den schönsten Highlights und allem, was uns bewegt hat. Viel Spaß!

Den Zeitstrahl erkunden - so geht's:
Farb-Legende:
  • Politik Deutschland
  • Informations-Technologie
  • Politik Welt
  • Kultur, Technik, Wissenschaft
  • Wirtschaft, Steuern, Finanzen
  • DATEV
Legende ausklappen
< >
1966
chronik_1966_datev
Gründung
DATEV

Am 14. Februar 1966 wird die DATEV auf Initiative von
Dr. Heinz Sebiger gegründet

Ende des Wirtschafts-
wunders

Das Wirtschaftswunder endet, erstmals seit 1949 bricht das Wachstum ein

chronik_1966_weltpolitik
Kulturrevolution in China

In China beginnt die zehn Jahre andauernde Kulturrevolution, die sich gegen pragmatische Kräfte richtet

Entwicklung Glasfaser

Hockham und Kao entwickeln das Konzept, Glasfasern zur Informations-
übertragung
zu nutzen

Erste Große Koalition

Erste Große Koalition unter Bundeskanzler Kurt-Georg Kiesinger (CDU) und Außenminister Willy Brandt (SPD)

„Revolver“ von The Beatles

„Revolver“ als siebtes Album der Beatles erscheint

1967
chronik_1967_datev
Fünf
Mitarbeiter

Fünf Mitarbeiter betreuen annähernd 1.000 Mitglieder

Sechstagekrieg

Der Sechstagekrieg endet mit einem Sieg und großen Landgewinnen Israels

chronik_1967_technologie
Einführung des Farbfernsehen

Deutschland
führt das Farbfernsehen
ein

Tod von Benno Ohnesorg

In Berlin wird der Student Benno Ohnesorg erschossen

Erste Herz-
verpflanzung

Christiaan Barnard gelingt in Kapstadt die erste Herz-
verpflanzung

Wachstums-
fördergesetz

Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft

1968
Einführung Mehrwertsteuer

Einführung der Mehrwertsteuer,  Abschaffung der kumulativen Allphasen-Brutto-Umsatzsteuer

Generalstreik in Frankreich

Studentenproteste entzünden einen wochenlangen Generalstreik in Frankreich

Notstands-
gesetze

Erlass der Notstandsgesetze

Cliff Richard in „Bravo“

Cliff Richard erscheint als „Bravo“-Starschnitt

Erste Computermaus
(nicht patent.)

Telefunken stellt das erste Rollkugeleingabe-
gerät (Maus) für Computer
vor, lässt es aber nicht patentieren

Stammsitz Paumgartnerstr.

DATEV mietet
Räume im 2. OG einer ehemaligen Schraubenfabrik, dem heutigen  Stammsitz, Paum-
gartnerstr. 6–14

1969
chronik_1969_datev
Erstes Rechenzentrum

Am 31. Januar 1969 eröffnet Bundesfinanzminister Franz Josef Strauß feierlich das erste eigene Rechenzentrum der DATEV

Nukleare Abrüstungs-
verhandlungen

Die Großmächte verhandeln erstmals in Helsinki über eine nukleare Abrüstung (SALT)

ARPANET

Mit dem militärischen ARPANET entsteht in den USA der Vorläufer des Internet

Sozialliberale Koalition

Sozialliberale Koalition unter Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) und Außenminister Walter Scheel (FDP)

Erste Mondlandung

Mondlandung: US-Astronaut Neil Armstrong betritt am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond

Finanz­verfassungs­reform

Finanzverfassungs-
reform
Steuerverbund von Bund und Ländern, Länderfinanzausgleich

1970
Der 3.000. Seminarteil-
nehmer

Das ein Jahr zuvor eröffnete DATEV-Kolleg begrüßt den 3.000. Seminarteilnehmer

Freie Wahlen
in Chile

Bei freien Wahlen in Chile löst der Sozialist Salvador Allende die Militärdiktatur ab

US-Patent Computermaus

Douglas C. Engelbart erhält US-Patent 3541541A für die Erfindung der Computermaus

Warschauer Vertrag

Anerkennung der Oder-Neiße-Linie als polnische Westgrenze: Warschauer Vertrag

„Jahrestage“ von Johnson

„Jahrestage“ von Uwe Johnson erscheinen

891.000 offene Stellen

94.800 gemeldeten Arbeitslosen stehen 891.000 offene Stellen gegenüber

1971
„Wir haben abgetrieben“

„Wir haben abgetrieben„: Titelgeschichte  der Illustrierten „Stern“ gegen den Abtreibungspara-
graphen 218

Henry Kissinger besucht China

US-Außenminister Henry Kissinger besucht China und leitet ein Tauwetter zwischen beiden Staaten ein

Zonenrand-
förderungs-
gesetz

Zonenrand-
förderungsgesetz:
Wirtschaftsförderung in einem 40 km breiten Streifen zur DDR zum Ausgleich der Teilungslasten

Erste regionale Nieder-
lassungen

Die DATEV errichtet erste regionale Niederlassungen – zunächst in Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Hannover und Frankfurt a. M.

chronik_1971_technologie
Erster Mikroprozessor mit CPU

Intel stellt seinen „4004“ vor, den ersten Mikroprozessor mit CPU und 2.300 Transistoren auf einem Chip

Friedensnobel-
preis für
Willy Brandt

Friedensnobelpreis für Willy Brandt

1972
„Die Grenzen
des Wachstums“

Der Club of Rome legt sein einflussreiches Buch „Die Grenzen des Wachstums“ vor

Beschreibbare
8-Zoll-Diskette

Memorex bietet erstmals ein Laufwerk an, mit dem sich 8-Zoll-Disketten nicht nur lesen, sondern auch beschreiben lassen

Austausch mit
japanischem TKC

Mit dem Besuch
einer japanischen Delegation in
Nürnberg beginnt partnerschaftlicher Austausch zwischen Tochigiken-Keisan-Center TKC und DATEV

Steuer-
beratungs-
gesetz

Die Änderung des
Steuerberatungs-
gesetzes
verschmilzt die Berufe des Steuerberaters und des Steuerbevoll-
mächtigten zu einem Beruf

Nobelpreis
für Heinrich Böll

Der Schriftsteller Heinrich Böll erhält den Nobelpreis für Literatur

Grundlagen-
vertrag

Grundlagenvertrag: Kleiner Grenzverkehr zwischen beiden Deutschlands

1973
Erstes handliches Mobiltelefon

Erster Anruf mit einem handlichen Mobiltelefon
in New York

DFB-Pokalsieg durch Günter Netzer

Fußballer Günter Netzer wechselt sich selbst ein („Ich spiel dann jetzt“) und verhilft Borusia Mönchengladbach zum DFB-Pokalsieg

Mitglied der Vereinten Nationen

Neue Ostpolitik, beide deutsche Staaten werden Mitglied der Vereinten Nationen

Programm-
Neuentwicklung

Unter dem Namen Redesign erfolgt die erste große generelle Programm-Neuentwicklungsaktion der DATEV

Yom-Kippur-Krieg

Yom-Kippur-
Krieg,
den Israel nach einem Überraschungsangriff arabischer Staaten gewinnt

Ölkrise

Ölkrise und weltweite Rezession

1974
ABBA bei Grand Prix

ABBA gewinnen den Grand Prix mit dem Titel Waterloo

Guillaume-Affäre

Guillaume-Affäre und Sturz von Willy Brandt

Barcode

Der Barcode zum Kennzeichnen von Produkten wird kommerz. eingesetzt – erst 22 Jahre nach seiner Patentierung sind Scanner verfügbar

Watergate

Watergate: US-Präsident Richard Nixon tritt zurück

Steuerreform

Steuerreform: Erleichterungen für Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen; Einstiegssatz 22 %, Spitzensteuersatz
56 %

chronik_1974_datev
Datenfern-
übertragung

Datenfern-
übertragung:
 über Terminal, Telefon und Modem haben Kanzleien direkten Anschluss an das Rechenzentrum der DATEV

1975
Arbeitslosen-
geldsatz

Der Arbeitslosengeldsatz wird von 62,5 %  auf 68 % des vorherigen Nettoverdienstes erhöht

Steuerrechts-
datenbank

Die erste Steuerrechtsdatenbank legt die Grundlage zu allen zukünftigen LEXinform-Datenbanken (in erster Version 18.000 Dokumente)

Gründung Microsoft

Bill Gates und Paul Allen gründen Microsoft

Besetzung der deutschen Botschaft

Besetzung der deutschen Botschaft in Stockholm

Ende Vietnamkrieg

Die Einnahme Saigons durch die Vietcong beendet den Vietnamkrieg

Brand-
katastrophe

Waldbrände in der Lüneburger Heide: größte Brandkatastrophe seit Bestehen der Bundesrepublik

1976
Bürgerkrieg Libanon

Bürgerkrieg im Libanon, Beirut wird zum Trümmerfeld

Sitz im UN-
Sicherheitsrat

Die Bundesrepublik erhält für zwei Jahre Sitz und Stimme im UN-Sicherheitsrat

„Kottan ermittelt“ in ARD

Die Krimi-Satire „Kottan ermittelt“ startet in der ARD

chronik_1976_technologie
Gründung von Apple

Steve Jobs, Steve Wozniak und Ray Wayne gründen Apple

chronik_1976_datev
Aufbau eines eigenen Netzes

Die DATEV beginnt mit dem Aufbau eines eigenen Netzes zur Datenfernübertragung – es hatte bis 2002 Bestand

Rentenanstieg

Die Renten steigen um 11%

1977
Jimmy Carter

Jimmy Carter wird US-Präsident und setzt die Menschenrechte auf seine Tagesordnung

chronik_1977_kultur
Erste Ausgabe
von „EMMA“

Die erste Ausgabe der von Alice Schwarzer gegründeten Zeitschrift „EMMA“ erscheint

RSA-Krypto-
graphie-
verfahren

Rivest, Shamir und Adleman entwickeln das asymmetrische RSA-Kryptographie-
verfahren
mit privatem und öffentl. Schlüssel

Deutscher Herbst

Deutscher Herbst: Entführung und Ermordung von Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer

Steuerent-
lastungspaket

Steuerentlastungs-
paket
für Arbeitnehmer und Unternehmer

Steuerrechts-
datenbank als Mikrofilm

Die über 30.000 Dokumente der Steuerrechtsdatenbank sind auch auf Mikrofilm erhältlich

1978
Bulletin Board System (BBS)

Das erste Bulletin Board System (BBS) geht in Chicago in Betrieb

Staatsstreich in Afghanistan

Mit einem Staatsstreich in Afghanistan beginnt ein Jahrzehnt anhaltender (Bürger-)Kriege

Grüne Aktion Zukunft

Die Grüne Aktion Zukunft konstituiert sich als erste bundesweite Umweltpartei

Siegmund Jähn

Siegmund Jähn (DDR) ist der erste Deutsche im Weltall

Konjunktur-
fördernde Maßnahmen

Beschluss der Bundesregierung, für konjunkturfördernde Maßnahmen
bis zu 1 % des Bruttosozialproduktes auszugeben

DATEV II

DATEV ersteigert das Gebäude der ehemal. Spielzeugfabrik Schuco (Fürther Straße) und baut es zum Standort DATEV II um

1979
Islamische
Republik

Der Schah verlässt den Iran, Ajatollah Chomeini formt aus der Monarchie eine Islamische Republik

Karl Carstens

Karl Carstens
(CDU) löst Walter Scheel (FDP) als Bundespräsident ab

VisiCalc

Mit VisiCalc erscheint die erste Software für Tabellenkalkulation auf einem PC

Anhebung des
Mehrwertsteuer-
satzes

Anhebung des Mehrwertsteuersatzes von 12 % auf 13 %

„Apocalypse Now“ von Coppola

„Apocalypse Now“ von Francis Ford Coppola kommt in die Kinos

15.000
Mitglieder

DATEV hat 15.000 Mitglieder und 1.000 Mitarbeiter

1980
Datenfern-
übertragung

Fast 50 % der Mitglieder nutzen die Datenfernübertragung. In den Kanzleien stehen 6.500 onlinefähige Terminals

Streik für Lohn-
erhöhungen

Arbeiter der Danziger Lenin-Werft
streiken für Lohnerhöhungen, Lech Wałęsa verhandelt mit der poln. Regierung

Tastenkombi
CTRL-ALT- DEL

David Bradley entwickelt die Tastenkombination CTRL-ALT-DEL (Affengriff) für den Software-Reboot eines Computers

Freie Republik
Wendland

Rund 5.000 Kernkraftgegner rufen in Gorleben die Freie Republik Wendland aus

Audi Quattro

Der Audi Quattro wird auf dem Autosalon in Genf vorgestellt

Buchführungs-
privileg

Das Buchführungsprivileg der steuerberatenden Berufe wird als nicht vereinbar mit dem Grundgesetz eingestuft

1981
Ronald Reagan

Ronald Reagan wird US-Präsident und leitet eine Außenpolitik d. Stärke
(„Star Wars“) ein

Infotagung
für Steuerbera-
tungspraxis

Dr. Heinz Sebiger eröffnet die erste Informationstagung für die Steuer-
beratungspraxis
:
„DATEV 81“ hat über 3.000 Besucher

„Das Boot“

„Das Boot“ kommt in die Kinos

Chaos Computer Clubs

Gründung d.
Chaos Computer Clubs (CCC), der sich u.a. für ein Menschenrecht auf
weltweite ungehinderte Kommunikation einsetzt

Erdgasröhren-
geschäft

Erdgasröhren-
geschäft:
die sowjetische Sojus-Gaz-Export liefert Erdgas gegen Pipeline-Röhren

chronik_1981_dt-politik
Bundeskanzler Schmidt
in DDR

Bundeskanzler Helmut Schmidt besucht die DDR

1982
Branntwein, Sekt und Tabak

Erhöhung der Steuern auf Branntwein, Sekt und Tabak

Krieg um die Falklandinseln

Großbritannien siegt im sechswöchigen Krieg um die Falklandinseln gegen Argentinien

MS-DOS

Mit MS-DOS veröffentlicht Microsoft das erste Betriebssystem für Personalrechner (PCs)

chronik_1982_datev
Kooperations-
vertrag mit TKC

Kooperationsvertrag mit dem japanischen Partnerunternehmen Tochigiken-Keisan-Center TKC

Helmut Kohl

Helmut Kohl (CDU) löst Helmut Schmidt (SPD) als Bundeskanzler ab

„Thriller“ von Michael Jackson

Michael Jacksons Album „Thriller“ erscheint

1983
Arbeitslosigkeit

Mit 10,4% erreicht im Februar die Arbeitslosigkeit den höchsten Stand
seit 1949

Hitler-
Tagebücher

Die Illustrierte „Stern“ präsentiert die gefälschten Hitler-Tagebücher

Bildschirm-
text (BTX)

Deutschland führt mit Bildschirmtext (BTX) einen bundesweiten Online-Dienst ein

Friedens-
bewegung

Friedensbewegung: 300.000 Menschen demonstrieren in Bonn gegen die Stationierung von US-Mittelstrecken-
raketen

Besetzung Grenadas

US-amerikanische Eliteeinheiten besetzen die kleine Karibikinsel Grenada

1 Million
Mandanten-
betriebe

Monatlich verarbeitet die DATEV nun die Finanzbuchhaltung von rund einer Million Mandantenbetrieben

1984
Apples
Macintosh

Apples Macintosh erscheint als erster kompakter Computer mit grafischer Benutzeroberfläche

DATEV-Verbund-
system (DVS)

Der PC in Kanzleien: Das DATEV-Verbundsystem (DVS) hat Premiere (erstmals zw. Kanzlei und Rechenzentrum verteilte Daten-
verarbeitung)

Richard von
Weizsäcker

Richard von Weizsäcker (CDU) wird Bundespräsident

Katalysator-
Pflicht

Beschluss, dass ab 1989 alle Neuwagen mit Katalysator ausgerüstet sein müssen

Tod von Indira Gandhi

Zwei Leibwächter erschießen die indische Premierministerin Indira Gandhi

Zwangsanleihe
für Besserver-
dienende

Die Zwangsanleihe für Besserver-
dienende
ist verfassungswidrig

1985
chronik_1985_datev
Das 25.000.
Mitglied

Die DATEV begrüßt ihr 25.000. Mitglied

Weltwirtschafts-
gipfel

Weltwirtschafts-
gipfel
in Bonn

Zinsloser Überziehungs-
kredit (Swing)

Der zinslose Überziehungskredit (Swing) zwischen beiden deutschen Staaten steigt von 600 auf 850 Mio. DM

Amiga

Commodore stellt den Amiga vor, einen PC mit überragenden Grafikfähigkeiten

Achille Lauro

Palästinenser entführen das italienische Kreuzfahrtschiff Achille Lauro

Physiknobel-
preis für von Klitzing

Nobelpreis für den deutschen Physiker Klaus von Klitzing

1986
Perestroika
und Glasnost

Michail Gorbatschow leitet mit Perestroika und Glasnost eine Reform erst der Sowjetunion, dann des gesamten Ostblocks ein

Tod von Heinz Nixdorf

Computerpionier
und Unternehmer Heinz Nixdorf stirbt auf der ersten eigenständigen CeBIT-Messe in Hannover an einem Herzinfarkt

Bundesminis-
terium für
Umwelt

Nach Reaktorunfall
in Tschernobyl: die Bundesregierung richtet Bundesminis-
terium für Umwelt
, Naturschutz und Reaktorsicher-
heit ein

Gründung des
DATEV-PC-Clubs

Gründung des DATEV-PC-Clubs als Wissens- und Diskussionsplattform für den Umgang mit dem Personal Computer

AKW Brokdorf

Das AKW Brokdorf wird nach zehnjähriger Bauzeit in Betrieb genommen

Wirtschaftl. Ab­schwung (DDR)

Wirtschaftlicher Abschwung in der DDR, das BIP sinkt auf 9,5% der westdeutschen Volkswirtschaft

1987
Belebung des
Wirtschafts-
wachstums

Programm zur Belebung des Wirtschaftswachstums: Kredite zu niedrigen Zinsen für Gemeinden sowie kleine und mittlere Unternehmen

Juniorenfirma
JUBIT

Einrichtung der Juniorenfirma JUBIT,
einer als Genossenschaft organisierten Übungsfirma für Auszubildende

Barschel-Affäre

Barschel-Affäre:
Der Politskandal in Schleswig-Holstein führt zum Rücktritt und mysteriösen Tod des gleichnamigen Ministerpräsidenten

Walter Brattain

Walter Brattain, Miterfinder des Transistors, stirbt im Alter von 85 Jahren

Hamburger
Hafenstraße

Hamburger Hafenstraße: Pachtvertrag für Hausbesetzer

chronik_1987_weltpolitik
Umfassende
Abrüstung

Ronald Reagan und Michail Gorbatschow vereinbaren eine umfassende Abrüstung

1988
Große
Steuerreform

Große Steuer-
reform
bringt Entlastung mittlerer/
höherer Einkommen, gleichz. Erhöhungen von Verbrauchs-/
indirekten Steuern

chronik_1988_datev
DATEV lll

Bezug des vierten Bauabschnitts des Gebäudes DATEV III in Nürnberg

Ramstein

Flugzeugkatastrophe von Ramstein

Erste Version
von Photoshop

Die erste Version von Photoshop wird als Scanner-Software ausgeliefert

Neue Reise-
verordnung
(DDR)

Neue Reiseverordnung in der DDR, die die zeitweise oder ständige Ausreise erleichtert

Lockerbie

Über Lockerbie bringt eine Bombe einen US-
amerikanischen Jumbo-Jet zum Absturz, 270 Tote

1989
Hypertext-
Dienst

Tim Berners-Lee stellt am CERN einen Hypertext-Dienst vor – Keimzelle des World Wide Web

Platz des Himm-
lischen Friedens

Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking

Quellensteuer
auf Kapital-
erträge

Abschaffung der erst 1988 eingeführten Quellensteuer auf Kapitalerträge

Auton. Steuer-
bearbeitung

DATEV-Programme wie FINA und PC-SBV läuten die vollständig autonome Bear-
beitung von Steuervorgängen
am Kanzlei-PC ein

Groß-
demonstration

Großdemonstration der intellektuellen DDR-Elite auf dem Alexanderplatz

chronik_1989_dt-politik
Mauerfall

Die Mauer in Berlin fällt, die DDR öffnet ihre Grenzen

1990
chronik_1990_datev
Infotour
(DDR)

DATEV startet Infotour durch acht Städte der DDR und vermittelt 10.000 Teilnehmern Basiswissen zu Buchführung und Steuerberatung

Kuwait

Irakische Truppen überfallen Kuwait

Erste Website

Im CERN wird die erste Website geschrieben

Wieder-
vereinigung

Wiedervereinigung: Die DDR tritt der Bundesrepublik Deutschland bei

Fußballwelt-
meisterschaft

Im Endspiel der Fußballwelt-
meisterschaft
in Italien gewinnt Deutschland mit 1:0 über Argentinien

Wirtschafts- und
Währungsunion

Wirtschafts- und Währungsunion mit der DDR, die DM wird in ganz Deutschland als offizielles Zahlungsmittel eingeführt

1991
Digitale
Fotografie

Dycam schlägt mit seinem Model 3/4 das Zeitalter der digitalen Fotografie auf – mit Bildern von 376 x 284 Pixeln

Kroatienkrieg

Der Kroatienkrieg beginnt und endet erst 1995 mit einem Sieg Kroatiens

Enteignungs-
ausgleich SBZ

Bundesver-
fassungsgericht:
Entschädigungslose Enteignungen in SBZ zw. 1945-1949 müssen nicht rückgängig gemacht, aber ausgeglichen werden

Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg wird eröffnet

Verkauf: DDR-
Unternehmen

Die Berliner Treuhandanstalt verkauft bis 1. Juli 2.583 ehemalige DDR-Unternehmen für insgesamt 10,6 Mrd. DM

chronik_1991_datev
25-jähriges
Jubiläum

DATEV feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und führt ein neues Logo ein

1992
Steuer-
änderungs-
gesetz

Steuer-
änderungsgesetz:
u.a. Erhöhung d. MwSt., Verbesserung d. Familienlasten-
ausgleichs, Einstieg in Unternehmens-
steuerreform

Abschaffung
der Apartheid

Weiße Südafrikaner stimmen für Abschaffung der Apartheid

Erstes digitales
Mobilfunknetz

Einführung des ersten digitalen Mobilfunknetzes (D-Netz) in Deutschland

Rechts-
radikalismus

Rechts-
radikalismus
und Ausländerfeindlichkeit führen zu Ausschreitungen (u.a. Rostock-Lichtenhagen, Brandanschlag in Mölln)

Main-Donau-
Kanal

Eröffnung des Main-Donau-Kanals nach 32 Jahren Bauzeit

Umsatz von
846 Mio DM

4.316 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von 846 Millionen DM

1993
Solidarpakt

Solidarpakt: Von 1995 an sollen jährlich mehr als 100 Milliarden DM vom Westen in den Osten fließen

Begriff
„spamming“

Joel Furr prägt den Begriff „spamming“ für das Verteilen unerwünschter Mails

Euro-
tunnel

Der Eurotunnel zwischen Frankreich und England wird eingeweiht

Straße der
Menschen-
rechte

Eröffnung der Straße der Menschenrechte in Nürnberg

Vertrag von
Maastricht

Deutschland ratifiziert den Vertrag von Maastricht, aus der Europäischen Gemeinschaft wird die Europäische Union

chronik_1993_datev
CD als
Datenträger

Einführung der CD als Datenträger, der schrittweise die Diskette ersetzt

1994
Nelson Mandela

In der Republik Südafrika erhält der African National Council die Mehrheit, Nelson Mandela wird Staatspräsident

Roman Herzog

Roman Herzog (CDU) wird zum neuen Bundespräsidenten gewählt

Kohlepfennig

Der Kohlepfennig in Höhe von 7,5% der Stromrechnung ist verfassungswidrig

„Spiegel Online“

„Spiegel Online“ geht an den Start

Weltmeister
Michael Schumacher

Michael Schumacher wird erster deutscher Weltmeister der Formel 1

Wegbereiter
für ELSTER

Wegbereiter für ELSTER: DATEV übermittelt erstmals Daten der Steuererklärung elektronisch an zwei bayerische Finanzämter

1995
Privatisierung
Dt. Post

Die Deutsche Bundespost wird privatisiert

Grundstein-
legung vierter Standort

Grundsteinlegung für den vierten Standort der DATEV in Nürnberg, anfangs Service-Center Höfen genannt

Kobe

Ein Erdbeben verwüstet die japanische Hafenstadt Kobe, über 5.000 Menschen sterben

Voice over IP
(VoIP)

Das israelische Unternehmen VocalTec bietet die erste Software zum Telefonieren über das Internet an (Voice over IP – VoIP)

Kampfeinsatz
in Jugoslawien

Erster Kampfeinsatz deutscher Soldaten seit 1945 außerhalb des NATO-Gebiets (in Jugoslawien)

chronik_1995_kultur
Wrapped
Reichstag

Wrapped Reichstag: Christo verpackt das deutsche Parlament

1996
Atombomben-
tests

Letzter der 210 Atombombentests Frankreichs im Pazifik

Schach
computer

Erstmals schlägt ein Schachcomputer (Deep Blue) einen amtierenden Schachweltmeister (Garri Kasparow)

Protest-
demonstration

Proteste gegen Kürzung von Sozialleistungen; unter anderem größte Protest-
demonstration

chronik_1996_datev
Verabschiedung
von Dr. Heinz Sebiger

Abschied von
Dr. Heinz Sebiger

u. Ernennung zum Ehrenvorsitzenden.
Neuer Vorstands-
vorsitzender der DATEV: Prof. Dieter Kempf

Sparpaket

Aktions-
programm
für Investit. und Arbeitsplätze
(„Spar-
paket“): Kürzungen v. Sozialleistungen, stufenw. Anstieg d. Rentenalters
(auf 65 J.)

Volldigitales Hörfunk-
studio (BR)

Der bayerische Rundfunk nimmt sein erstes volldigitales Hörfunkstudio in Betrieb

1997
„Vernichtungs-
krieg“

Kontroverse um die Wanderausstellung „Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944“

Ende Regierungszeit
Tony Blair

Tony Blair beendet die 18 Jahre währende Regierungszeit der Konservativen in Großbritannien

chronik_1997_wirtschaft
Höherbe-
wertung der Goldreserven

Höherbewertung der Goldreserven, um das EU-Defizitkriterium von maximal 3 % des BIP nicht zu gefährden

chronik_1997_dt-politik
Oderhoch-
wasser

Das Oderhochwasser löst eine Welle von Hilfs- und Spendenbereitschaft aus

Quanten-
teleportation

Der österreichische Physiker Anton Zeilinger demonstriert erstmals eine Quanten-
teleportation

Softwarehaus DATEV

Die DATEV versteht sich nicht mehr nur als Rechenzentrum, sondern als Softwarehaus, Logistikzentr. und Informationsdienstl.

1998
Demokratie
in Bhutan

Demokratie in Bhutan: König Jigme Singye Wangchuk will die Regierung nicht mehr bestimmen, sondern vom Volk wählen lassen

Rechtschreib-
reform

Klagen gegen die Rechtschreibreform von 1997 scheitern vor dem Bundesver-
fassungsgericht

Software Phantasy

Der Sektor „Dienstleistungen zur Rechtsberatung“ startet mit der Software Phantasy

Google

Google geht online, zunächst nur als Suchmaschine

Bundeskanzler
Gerhard Schröder

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Außenminister Joschka Fischer (Die Grünen) lösen die Koalition aus CDU und FDP ab

Steuerent-
lastungsreform

Dreistufige Steuerentlastungs-
reform
der neuen Regierung

1999
chronik_1999_wirtschaft
Gemeinschafts-
währung Euro

Einführung der Gemeinschafts-
währung Euro
als Buchgeld in zunächst elf europäischen Ländern

Ende des
Kosovokriegs

Truppen der NATO greifen in den Kosovokrieg ein und beenden ihn

Johannes Rau

Wahl von Johannes Rau (SPD) zum Bundespräsidenten

Totale Sonnen-
finsternis

Totale Sonnenfinsternis in Deutschland

BITKOM

Gründung des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM)

MS Windows

Weitgehender Abschluss der rund drei Jahre umfassenden Umstellung (start to win) von MSDOS auf das Betriebssystem MS Windows

2000
DATEVnet

Mit DATEVnet bietet DATEV einen eigenen, mehrfach gesicherten Internetzugang an

Wladimir Putin

Wladimir Putin wird neuer Präsident Russlands

Y2K-Problem
„abgefedert“

Dank guter Vorbereitung vor Jahrtausendübergang: Y2K-Problem abgefedert (=“Bug“ aufgrund zweistellig. Notation bei früheren Computern)

Entschädigungs-
fonds

Entschädigungs-
fonds
für NS-Zwangsarbeiter

chronik_2000_wissenschaft
Königs-
fliegenpilz

Der Königsfliegenpilz ist der „Pilz des Jahres 2000“

Mobilfunk-
frequenzen

Die Versteigerung von Mobilfunk-
frequenzen
erlöst 98,8 Milliarden DM

2001
Wikipedia

Gründung von Wikipedia, dem freien Mitmach-Online-Lexikon

Zertifizierungs-
diensteanbieter

Zulassung der DATEV als Zertifizierungs-
diensteanbieter
im Sinne des deutschen Signaturgesetzes

Solidarpakt II

Solidarpakt II zur Angleichung der Infrastruktur in West und Ost

chronik_2001_weltpolitik
9/11

9/11: Selbstmordattentäter (al-Qaida) fliegen in das World Trade Center (NY) sowie in das Pentagon in Arlington. „Kampf geg. d. Terror“ beginnt

PISA-Schock

PISA-Schock:
In einem OECD-Bildungs-
vergleich landet Deutschland auf dem 25. Platz von 32 Plätzen

Antiterror-
gesetze

Antiterrorgesetze verschärfen die Sicherheitsbe-
stimmungen

2002
Umstellung von
Mandanten auf Euro

Umstellung von nahezu 80.000 Mandanten auf €: schon im Januar ist dieser Wechsel bei gut 96 % der Unternehmen vollzogen

Angriff gegen
den Irak

Der neugewählte Bundeskanzler Schröder schließt eine deutsche Teilnahme an einem Angriff gegen den Irak aus

„I, Cyborg“

Prof. Kevin Warwick („I, Cyborg“) schließt sein Nervensystem direkt an einen Computer an

Pazifikinsel Niue

Parlamentswahlen auf der Pazifikinsel Niue (1.611 Einwohner)

Nationaler
Stabilitätspakt

Nationaler Stabilitätspakt verpflichtet Bund und Länder auf das „Ziel ausgeglichener Haushalte“ (Begrenzung er-
höhter Ausgaben)

Jahrhundertflut

Jahrhundertflut der Elbe, Mulde und Isar, der Sachschaden beläuft sich auf rund 9,2 Milliarden Euro

2003
Agenda 2010

Vorstellung der Agenda 2010 zum Umbau der Sozialsysteme

Zweiter
Irakkrieg

Der 2. Irakkrieg unter George W. Bush endet mit dem Sturz von Saddam Hussein

Objektorientierte
Programmierung

Alan Kay erhält den Turing-Preis für seine Pionierarbeit zur objektorientierten Programmierung

Weltmeister-
schaft im Frauenfußball

Im Endspiel der Weltmeister-
schaft im Frauenfußball
gewinnt die deutsche Mannschaft mit 2:1 gegen Schweden

Rezession

Rezession (BIP minus 0,5%) bei weiter steigender Arbeitslosigkeit (10,5%) und Quote des Haushaltsdefizits von 4% des BIP

5.400
Mitarbeiter

5.400 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von 571 Millionen Euro

2004
chronik_2004_technologie
facebook

Gründung des Sozialen Netzwerks facebook

Horst Köhler

Horst Köhler (CDU) löst Johannes Rau (SPD) als Bundespräsident ab

Mannesmann-
Prozess

Mannesmann­Prozess endet mit Freispruch (V-Zeichen von Josef Ackermann, Deutsche Bank)

DATEV
SYMFONIA

Start des polnisch-deutschen Gemeinschafts­unternehmens DATEV SYMFONIA

Nachtrags-
haushalt

Nachtrags­haushalt mit einer Rekord-Netto­kredit­aufnahme von 43,5 Milliarden Euro

Tsunami

In acht asiatischen Ländern tötet ein Tsunami mehr als 230.000 Menschen

2005
Arbeitslosengeld II

Einführung des Arbeitslosengeldes II („Hartz IV“)

Google Books

Gründung von Google Books mit dem Ziel, sämtl. je erschienenen Bücher als Volltext zu digitalisieren und zur Verfügung zu stellen

Holocaust-
Denkmal

In Berlin wird das Holocaust-Denkmal eingeweiht

Hurrikan Katrina

Hurrikan Katrina richtet schwere Schäden im Süden der USA an

DATEV-Mehr
wertangebot

DATEV-Mehrwertangebot: Das Komplett-
angebot umfasst alle Programme, die den Steuerberater in seiner Kerntätigkeit unterstützen

chronik_2005_dt-politik
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) löst Gerhard Schröder (SPD) in einer Großen Koalition ab

2006
Washington, Russland und China

Besuche von Bundeskanzlerin Merkel unter anderem in Washington, Russland und China

Letzter Hollywood-
Film auf VHS

Als letzter Hollywood-Film auf Videokassette im VHS-System erscheint „A History of Violence“

Vogelgrippe

Vogelgrippe: monatelange Stallpflicht für Geflügel in Mecklenburg-Vorpommern

Abtritt von
Fidel Castro

Nach 57 Jahren Regierungszeit übergibt der kubanische Präsident Fidel Castro die Amtsgeschäfte an seinen Bruder Raúl

Allgem. Gleich-
behandlungs-
gesetz

Das Allgemeine Gleich­behandlungs­gesetz: Schutz vor Benach­teiligungen u.a. wg. des Geschlechts oder der Zugehörigk. zu einer Minderheit

Rückkehr zur
40-Std.-Woche

Vorstandsbeschluss zur Rückkehr zur 40-Stunden-Woche (20 Jahre lang galt die 37,5-Stunden-Woche) unter dem Motto „Mehr Zeit für den Kunden“

2007
Erhöhung der Mehrwert­steuer

Erhöhung der Mehrwert­­steuer von 16% auf 19%

chronik_2007_technologie
iPhone

Mit Einführung des iPhone popularisiert Apple internetfähige Smartphones

„Unternehmen online“

Freigabe Unternehmen online und Vorstellung des Konzeptes Buchführung mit Zukunft

Klimaagenda 2020

Klimaagenda 2020: Klimaschutzprogr. fordert u.a. Steigerung der Energie­effizienz und Reduzierung von CO2

Nicolas Sarkozy

Der Konservative Nicolas Sarkozy wird Präsident der Französischen Republik

Schutz für Nichtraucher

Schutz für Nichtraucher: Rauchverbot für öffentliche Bereiche

2008
Umweltzonen

Einrichtung von Umweltzonen, unter anderem in Hannover, Berlin und Köln

Finanzkrise

Finanzkrise: Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers

Profilierung der Marke DATEV

Profilierung der Marke DATEV durch Claim, Sound-Logo und DATEV-Fanshop

chronik_2008_weltpolitik
Barack Obama

Mit Barack Obama wird erstmals ein Afro­amerikaner zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt

Konjunktur-
paket I

Konjunkturpaket I, um die wirtschaftliche Krise zu dämpfen

USB 3.0

Definition der Datenschnittstelle USB 3.0

2009
Wirtschaftskrise

Schärfste Wirtschaftskrise seit Bestehen der Bundesrepublik

Pakt für Beschäftigung und Stabilität

Pakt für Beschäftigung und Stabilität mit Volumen von 50 Milliarden € für zwei Jahre (u.a. „Abwrackprämie“ für Autos)

Schweinegrippe

Von Mexiko breitet sich die Schweinegrippe in alle Welt aus

U-Bahn-Bau

Beim U-Bahn-Bau stürzt das Historische Archiv der Stadt Köln ein

Suchmaschine bing

Microsoft will mit seiner Suchmaschine bing Google Konkurrenz machen

B.A.U.M.-Preis

Umweltbeauftragter der DATEV erhält den B.A.U.M.-Preis für Umweltschutz und Nachhaltige Ent-wicklung

2010
DATEV pro

Die neue Software-Linie DATEV pro wird eingeführt

Erdbeben in Haiti

Beim Erdbeben in Haiti finden 230.000 Menschen den Tod

HDTV 720p

ARD und ZDF starten ihr hochauflösendes Fernsehen in HDTV 720p

Christian Wulff

Nach Rücktritt von Horst Köhler (CDU) wird Christian Wulff (CDU) im dritten Wahlgang zum neuen Bundespräsidenten gewählt

Odenwaldschule

Abschlussbericht über sexuellen Missbrauch durch Lehrkräfte der Odenwaldschule

Angekaufte
CDs mit
Steuerdaten

Der staatliche Ankauf von CDs mit Steuerdaten führt zu 1.100 Ermittlungs­verfahren allein der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft

2011
Plagiatsaffäre

Plagiatsaffäre: Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg erklärt seinen Rücktritt

Kernkraftwerk Fukushima

Tod von 20.000 Menschen in Japan durch Beben/ Tsunami, und Auslösung des GAUs im Kernkraftw. Fukushima durch die Naturkatastrophe

Energiewende

Energiewende: Ausstieg aus der Atomkraft bis 2022

„Industrie 4.0“

Prägung des Begriffs „Industrie 4.0“ für eine von der IT befeuerten vierten industriellen Revolution

Einweihung neuer Rechenzentrum­standort

Einweihung: Neuer Rechenzentrum­standort mit
1.000 qm Fläche im Gewerbepark Nürnb.-Feucht-Wendelstein. (DATEV verfügt damit über 4.500 qm RZ-Fläche)

Mindestlohn

Verordnung über einen Mindestlohn ab 2012 (7,01 Euro Ost/7,89 Euro West) für Zeitarbeiter

2012
Queen
Elizabeth II

Queen Elizabeth II begeht ihr 60. Thronjubiläum

Joachim Gauck

Nach dem Rücktritt von Christian Wulff (CDU) wird Joachim Gauck (parteilos) neuer Bundespräsi-dent

Europäischer Stabilitäts­mechanismus

Billigung des dauerhaften Europäischen Stabilitäts­mechanismus (ESM) zur Bewältigung der Staatsschuldenkrise

chronik_2012_datev
40.000. Mitglied

Die DATEV begrüßt mit Frances Stadler ihr 40.000. Mitglied

Friedens­nobelpreis

Die Europäische Union erhält den Friedensnobelpreis

Gangnam Style

Das Video Gangnam Style wird über eine Milliarde Mal in YouTube angeklickt

2013
Steuer-Selbstanzeigen

Flut von Steuer-Selbstanzeigen (Hoeneß-Effekt)

Boston Marathon

Anschlag beim Boston Marathon

Erneutes Jahrhundert-Hochwasser

Erneutes Jahrhundert-Hochwasser an Elbe und Donau

Tod von Douglas C. Engelbart

Mit 88 Jahren stirbt Computermaus-Erfinder Douglas C. Engelbart

Große Koalition

Große Koalition unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD)

KITA CHAMPINI Höfen

Schlüsselübergabe bei der KITA CHAMPINI Höfen. DATEV hat die öffentliche Kindertagesstätte erbaut, in der viele Mitarbeiterkinder betreut werden

2014
DATEV-Stiftung Zukunft

Gründung der DATEV-Stiftung Zukunft

Teilabzug der internationalen Schutztruppe

Teilabzug der internationalen Schutztruppe ISAF aus Afghanistan

Brockhaus Enzyklopädie

Einstellung der Brockhaus Enzyklopädie – Wikipedia macht sie überflüssig

NSA-Unter-
suchungs-
ausschuss

Der Deutsche Bundestag setzt den NSA-Untersuchungs­ausschuss ein

chronik_2014_kultur
Fußball­weltmeister

Deutschland wird Fußball­weltmeister im Endspiel gegen Argentinien

Steuerspartrieb

Bundeswirtschafts-
minister Sigmar Gabriel: „In Deutschland ist der Steuerspartrieb ausgeprägter als der Sexualtrieb.“

2015
chronik_2015_datev
DATEV IT-
Campus 111

Eröffnung DATEV IT-Campus 111, dem Softwareentwicklungs-
zentrum mit 1.800 Arbeitsplätzen

EXPO 2015

Die EXPO 2015 in Mailand widmet sich der Zukunft von Ernährung und Energie

Moore’sches Gesetz

50 Jahre Moore’sches Gesetz: Die Komplexität elektronischer Schaltkreise entwickelt sich logarithmisch

40. Barden-
treffen

40. Bardentreffen in Nürnberg: kostenloses Festival der Weltmusik

G7-Gipfel

G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Beschlüsse unter anderem zur CO2-Reduzierung

Steuerliche
Begünstigungen

Ab 1. Januar 2015 gelten bei Betriebsveranstaltungen 110-Euro-Freibetrag pro teilnehmendem Mitarbeiter.

Ein halbes Jahrhundert überraschender Entwicklungen haben die DATEV begleitet.
Sie ist stark geworden, hat Chancen genutzt. Was sie in Gemeinsamkeit mit ihren Mitgliedern und deren Mandanten fortsetzen wird ...

2016

DATEV Portraits

Steuern, Buchführung, Lohnabrechnungen – auf den ersten Blick könnte man denken, dass sich bei DATEV alles rund um Zahlen dreht. Stimmt auch, aber wirklich wichtig sind bei uns die Menschen dahinter: über 40.000 Mitglieder und unsere etwa 7.000 Mitarbeiter. Gemeinsam haben wir Erfolgsgeschichten geschrieben, die begeistern.

Lassen Sie uns einige davon erzählen!

Exklusiv:
Die DATEV-Erfolgs-Geschichten
big_arnold-kaminski Stark in schweren Zeiten:

Arnold Kaminski

Man merkt, dass man auf seine Kollegen zählen kann.

Arnold Kaminski, 58 Jahre,
Teamleiter Logistik Print und Medien
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_carolin-porzelt Das Unternehmensgedächtnis:

Carolin Porzelt

Ich genieße es, in die Geschichte des Unternehmens einzutauchen.

Carolin Porzelt, 43 Jahre,
Archivarin bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_peter-morawietz Teamplayer mit Weitblick:

Peter Morawietz

Entsorgung, Reinigung, Grünanlagenpflege - das sind meine Aufgabengebiete.

Peter Morawietz, 52 Jahre,
Facility-Management bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_marion-ebert Alles im Kopf:

Marion Ebert

Ich kenne einfach die meisten Telefonnummern auswendig, da für mich das Nachschauen mehr Zeit kosten würde.

Marion Ebert, 43 Jahre,
arbeitet in der DATEV-Telefonzentrale
gesamtes Portrait ansehen
big_christiane-pape Vergoldet am Ball:

Christiane Pape

Mit meiner ebenfalls großen Leidenschaft zum Beruf ließen sich die intensiven Trainingseinheiten dank Gleitzeit stets gut kombinieren.

Christiane Pape, 55 Jahre,
Entwicklerin & Wirtschaftsberaterin bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_rudolf-mann-2 Bittet zu Tisch:

Rudolf Mann

Wir wollen stets ausgezeichnete Qualität liefern.

Rudolf Mann, 50 Jahre,
Leiter der Betriebsgastronomie
DATEV IT-Campus
gesamtes Portrait ansehen
big_perica-rendulic-1 Individuell in Eigenregie:

Perica Rendulić

Die Abrechnung bedeutet bei uns nicht, nur Nummern abzuarbeiten.

Perica Rendulić, Senior Payroll Accountant,
Stage Entertainment GmbH
gesamtes Portrait ansehen
big_kevin-heinke2 Mit Jugend punkten:

Kevin Heinke

Es steckt viel Energie in der Verwirklichung dieses Traums, aber bei der Arbeit mit Mandanten
weiß ich, dass es das wert war.

Kevin Heinke, selbstständiger Steuerberater
gesamtes Portrait ansehen
big_oliver-jelsch Mit Lust und Leidenschaft:

Oliver Jelsch

Irgendwann haben wir dann auf den Buzzer gedrückt und gesagt, wir machen das jetzt, mein Bruder und ich.

Oliver Jelsch, Geschäftsführer
K+S Logistik GmbH
gesamtes Portrait ansehen
big_heinz-ullritz Steuerberater aus Leidenschaft:

Heinz Ullritz

Seit 1967 bin ich Mitglied bei der DATEV. Jeder wusste: Der Ullritz hat die Mitgliedsnummer 1616.

Heinz Ullritz, 93 Jahre,
Steuerberater a.D.
gesamtes Portrait ansehen
big_edinger Familienbande:

Dr. Thilo & Doris Edinger

Es kommen immer wieder neue, spannende Herausforderungen.

Dr. Thilo & Doris Edinger, beide 45 Jahre,
Er: Leiter Entwicklung von
Cloud-Lösungen Rechnungswesen;
Sie: Projektleiterin bei Serviceprojekten,
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_stefanie-metz Zielstrebig nach vorne:

Dr. Stefanie Metz

Die Promotion mit meiner Tätigkeit als Produktmanagerin für „Tabellen & Informationen Recht“ bei DATEV zu kombinieren, war eine perfekte Lösung für mich.

Dr. Stefanie Metz, 32 Jahre,
Teamleiterin Marketingkommunikation bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_simone-pfeffer Perfekte Planung:

Dr. Simone Pfeffer

Ich versuche, so wenig Zeit wie möglich für unwichtige Dinge zu verwenden und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Dr. Simone Pfeffer, 35 Jahre,
Teamleiterin Zentrales
Qualitätsmanagement bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_adrian-adronache Neue Herausforderungen:

Dr. Adrian Andronache

Neue Herausforderungen, neue Aufgaben und wieder die Chance, Neues zu lernen.

Dr. Adrian Andronache, 39 Jahre,
Assistent im Produkt- & Qualitäts-
management bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_magdalena-gingiel Offen für alles:

Magdalena Giengiel

Ich mache stets das Beste aus einer Situation, um glücklich im Leben zu sein.

Magdalena Giengiel, 37 Jahre,
Personalreferentin
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_steger-kinner Achtsamkeit im Doppelpack:

Anja Steger & Sonja Kinner

Obwohl wir sogar im selben Haus wohnen, schaffen wir es nie, zusammen zur Arbeit zu fahren.

Anja Steger & Sonja Kinner, beide 46 Jahre,
Projektmanagerin/ Betriebsrätin
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_monika-raeder Für ein Leben in Balance:

Monika Räder

Ich freue mich, die Menschen kennenzulernen und sie über die Jahre zu begleiten.

Monika Räder, 54 Jahre,
Krankenschwester
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_amel-durovic Wahlheimat Nürnberg:

Amel Durovic

Ich fühle mich als Amerikaner, aber mein Herz ist in Deutschland.

Amel Durovic, 31 Jahre,
Teamleiter im Service
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_brauns Noch mehr Familienbande:

Stefanie & Gerhard Braun

Als Stefanie dann älter wurde, habe ich immer mal wieder versucht, ihr DATEV schmackhaft zu machen.

Stefanie & Gerhard Braun, 30 Jahre, Vermarkterin,
56 Jahre, Kundenbetreuer,
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_renate-merk Die weite Welt kann warten:

Renate Merk

Mit DATEV habe ich dann einen Arbeitgeber für den Praxisteil des Studiums gefunden, mit dem ich sehr glücklich bin.

Renate Merk, 23 Jahre,
Software-Entwicklerin für Personal-
wirtschaftssysteme bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_klaus-sirtl Meister des Konsens:

Klaus Sirtl

Mein oberstes Ziel: Unsere Kunden zufriedenzustellen, dann geht es DATEV gut.

Klaus Sirtl, 62 Jahre,
Fachberater Service Quality
Management bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen
big_peter-himmler Wir reden über Hardware:

Peter Himmler

Ich bin Realist und baue keine Traumschlösser.

Peter Himmler, 53 Jahre,
Abteilungsleiter Gebäudemanagement,
verantwortlich für Neubau
DATEV IT-Campus 111
gesamtes Portrait ansehen
big_tobias-wagner Mehr Generalist als Spezialist:

Dr. Tobias Wagner

Mein Weg führte zurück zu DATEV, wo ich mein rechtliches Fachwissen und meine Leidenschaft für IT wunderbar verbinden konnte.

Dr. Tobias Wagner, 40 Jahre,
Abteilungsleiter Personal
bei DATEV
gesamtes Portrait ansehen

Zahlenzauber – Ihre persönliche Grafik

Standort, Lieblingsfarbe, Gründungsjahr, Geburtsjahr – zaubern Sie sich mit Ihren persönlichen Daten Ihre ganz individuelle Grafik.

Und so könnte Ihre Grafik aussehen, die Sie sich in verschiedenen Formaten herunterladen und ausdrucken können – auch über E-Print mit Ihrem Kanzleilogo.

Firma: Die Musterkanzlei
Ort: München, Deutschland
Gründung: 1999
Corporate-Farbe:
Jetzt eigene Grafik erstellen
Schließen

Zahlenzauber - Ihre persönliche Grafik

Sie möchten Ihre individuelle, auf Ihren persönlichen Daten basierende Grafik generieren?
Dazu benötigen wir ein paar Angaben, mit denen wir eine entsprechende Visualisierung erstellen können.

Bitte füllen Sie hierfür die folgenden Felder aus:

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte laden Sie die Seite neu!
Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder.
(alternativ Ihr Vor- und Nachname)
(alternativ Ihr Wohnort)
Folgender Ort wurde gefunden:Ort zurücksetzen und neu eingeben
    (alternativ Ihr Geburtsjahr)

    Sie können einfach nebenstehenden Farbwähler benutzen.

    Alternativ können Sie, falls Ihnen die RGB-, CMYK- oder Heximalwerte bekannt sind, die nummerischen Werte hier eingeben.

    Bitte geben Sie hier einen der Werte an:

    RGB:
    CMYK:
    Heximal:
    Übernehmen
    (alternativ Ihre Lieblingsfarbe)

    Ihre Grafik wird erstellt...

    Bitte haben Sie etwas Geduld,
    das Generieren der Grafik kann bis zu 1 Minute dauern!

    Sie haben erfolgreich eine Visualisierung Ihrer Daten generiert.
    Sie können diese Grafik hier in den Formaten PDF, JPG und PNG (Zip-Archiv: ca. 5 MB) herunterladen, an Freunde verschicken, selbst ausdrucken oder über E-Print personalisiert mit Ihrem Kanzleilogo ausdrucken lassen.

    beenden Grafik für E-Print herunterladen Grafik ohne E-Print herunterladen
    Was ist E-Print ?

    Über E-Print können Sie Ihre persönliche Grafik weiter individualisieren, indem Sie Ihr Kanzleilogo hochladen und in die Grafik integrieren. Ihren persönlichen Zahlenzauber können Sie sich dann im Format DIN A3 auf 250 g/qm Papier kostenlos ausdrucken und zusenden lassen.

    Und so gehts:

    Schritt 1: Registrierung und Anmeldung

    Um Ihre Grafik in DATEV E-Print über E-Print auszudrucken, registrieren Sie sich einmalig und kostenlos mit einer gültigen E-Mail-Adresse und Ihrer DATEV-Beraternummer unter www.datev-e-print.de.

    Schritt 2: Kanzleilogo hinterlegen

    Laden Sie zunächst Ihr Logo unter „Kanzleidaten | Kanzleilogo hochladen" hoch.

    Schritt 3: Jubiläumsgrafik hochladen

    Anschließend laden Sie Ihre Grafik unter „Kanzleidaten | Kanzleibilder verwalten" hoch.

    Schritt 4: Jubiläumsgrafik auswählen und im Editor öffnen

    Klicken Sie in der linken Navigationsleiste unter „Vermarktungsmedien | Übergreifende Medien | Zahlenzauber - Meine Grafik" auf den Button “Medium individualisieren".

    Schritt 5: Grafik im Editor einfügen

    Klicken Sie im Vorschaubild mit einem Einfachklick auf das Bildelement (wird gelb hervorgehoben) und dann auf das Bearbeiten-Symbol (Stift). Wählen Sie auf der linken Seite unter „Eigene Bilder" die hochgeladene Grafik aus und bestätigen Sie den Vorgang mit „Speichern und schließen".

    Schritt 6: Bestellung

    Klicken Sie nun auf den Button "In den Warenkorb" und folgen Sie dem Warenkorbprozess. Die Lieferzeit Ihrer persönlichen Grafik beträgt 5 Werktage.

    Möchten Sie diese Seite wirklich verlassen?

    Ihre Daten und die generierte Grafik werden nicht gespeichert und gehen beim Verlassen der Seite verloren.

    Seite verlassen abbrechen

    Das Buch zum Jubiläum

    corporate

    Über 160 Seiten DATEV-Geschichten

    Unser Geburtstag ist ein angemessener Anlass, mit Interviews, persönlichen Geschichten, Erinnerungen auf unsere 50-jährige Geschichte zurückzublicken sowie die Gegenwart näher zu betrachten – exklusive gesammelt im Jubiläumsbuch „Gemeinsam – Mehr als nur Zahlen aus 50 Jahren DATEV“.

    Das Buch können Sie in unserem Online-Shop bestellen – auch als E-Book.

    jetzt bestellen

    DATEV-Meilensteine: die Daten & Fakten

    Das sind die Entwicklungen eines halben Jahrhunderts DATEV in Mitglieder- und Mitarbeiterzahlen, Datensystemen. Sie zeigen bewegte Zeiten und kontinuierliches Wachstum in DATEV- und Zeitgeschichte.

    DATEV
    CC
    Diese Infografiken von DATEV sind lizenziert unter einer Creative Commons: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 EU.
    Quelle: „Gemeinsam - Mehr als nur Zahlen aus 50 Jahren DATEV eG"
    Infografik herunterladen
    DATEV
    CC
    Diese Infografiken von DATEV sind lizenziert unter einer Creative Commons: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 EU.
    Quelle: „Gemeinsam - Mehr als nur Zahlen aus 50 Jahren DATEV eG"
    Infografik herunterladen
    DATEV
    CC
    Diese Infografiken von DATEV sind lizenziert unter einer Creative Commons: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 EU.
    Quelle: „Gemeinsam - Mehr als nur Zahlen aus 50 Jahren DATEV eG"
    Infografik herunterladen
    DATEV
    CC
    Diese Infografiken von DATEV sind lizenziert unter einer Creative Commons: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 EU.
    Quelle: „Gemeinsam - Mehr als nur Zahlen aus 50 Jahren DATEV eG"
    Infografik herunterladen

    Mit Blick in die Zukunft

    DATEV Stiftung Zukunft

    Ende 2014 gründete DATEV die Stiftung Zukunft. Damit setzt DATEV ein langfristiges Zeichen im Hinblick auf ihr 50-jähriges Jubiläum.

    Die DATEV-Stiftung Zukunft soll zur nachhaltigen Förderung und Entwicklung von Maßnahmen in den Bereichen IT und Datenschutz, Finanz-, Steuer- und Rechtswesen sowie Genossenschafts- wesen beitragen.

    Als Inspiration hierfür diente der Förder- auftrag der Genossenschaft DATEV als IT-Dienstleister für die steuerberatenden, wirtschaftsprüfenden und rechtsberatenden Berufe.

    zur Website Stiftung Zukunft